Die Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) übt seit Jänner 2022 die Funktion als Nationale Kontaktstelle (National Focal Point, NFP) für das aktuelle europäische Aktionsprogramm Gesundheit EU4Health aus. Die zentralen Aufgaben des NFP liegen in der Informationsbereitstellung zu Teilnahme- und Förderungsmöglichkeiten im Rahmen des Programms, sowie in der allgemeinen Unterstützung und Beratung potenzieller Antragssteller:innen.

Was ist EU4Health?

EU4Health ist das vierte gesundheitsbezogene Aktionsprogramm der Europäischen Union. Mit einer Laufzeit von 2021 bis 2027 und einem Gesamtbudget von über 5 Milliarden EUR stehen bei EU4Health neben der Bewältigung der COVID-19 Pandemie und zukünftiger Krisenprävention auch Krebsprävention und -behandlung, die Entwicklung einer europäischen Arzneimittelstrategie, sowie der Ausbau der digitalen Gesundheitsversorgung als dringende gesundheitspolitische Prioritäten im Fokus.

Die Planung des Programms erfolgt durch die Europäische Kommission (Generaldirektion Öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, DG SANTE) und seine Umsetzung durch die europäische Exekutivagentur HaDEA in direkter und indirekter Mittelverwaltung. Akteure und Akteurinnen aus den Mitgliedstaaten können sich im Rahmen des Programms um EU-Mittel zur Durchführung gesundheitsspezifischer Aktivitäten mit europäischem Mehrwert bewerben.

Die Zielgruppe des Programms ist breit gefächert und umfasst je nach Ausschreibung u.a. Gesundheitsdienstleister:innen, Behörden, Labore, Spitäler, Universitäten und andere Forschungseinrichtungen, sowie Patientenorganisationen und NGOs.

Eine englischsprachige Übersicht der Ziele und Prioritäten des Programms finden Sie an diesem Link im EU4Health Fact Sheet der Europäischen Kommission.

Wie können wir Ihnen helfen?

Die häufigsten Fragen zu EU4Health und Beteiligungsoptionen unter dem Programm finden Sie auf unserer FAQ Seite. Auf unserer Seite zu Offenen Ausschreibungen finden Sie stets die aktuellen Möglichkeiten zur Antragstellung unter dem EU4Health Programm.

Möchten Sie laufend über Ausschreibungen und Neuigkeiten rund um EU4Health informiert bleiben und Einladungen zu relevanten Veranstaltungen erhalten? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die Kontaktstelle informiert ebenfalls durch bundesweite Informationsveranstaltungen zu EU4Health - alle Folien des EU4Health InfoDays 2022 zum Nachlesen finden Sie weiter unten zum Download.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich: Senden Sie uns eine E-Mail an NFP.EU4Health@goeg.at mit Ihren Fragen oder um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.